Seit mehr als 100 Jahren steht der Name Gr├╝nefeld f├╝r den verantwortungs-
vollen Umgang mit Gro├čvieh. Schon Gottlieb Ferdinand Wilhelm Gr├╝nefeld, der Urgro├čvater des heutigen Firmeninhabers, verdiente seinen Lebensunterhalt als Schlachter und Viehh├Ąndler. Die Leidenschaft f├╝r den Beruf legte er seinem Sohn Fritz in die Wiege, und auch sein Enkel Friedrich-Wilhelm trat in dieselben Fu├čstapfen. Heute f├╝hrt mit Stammhalter Friedhelm Gr├╝nefeld bereits die vierte Generation die Familientradition fort.

MODERN. VERBINDLICH. FAIR. FLEXIBEL.

Zusammen mit seiner Frau Tanja setzte Friedhelm Gr├╝nefeld auf langsames, ├╝berlegtes Wachstum. So wurde aus einem Zwei-Personen-Betrieb mit Aushilfskr├Ąften ein modernes Unternehmen mit mehreren festen Mitarbeitern, bestm├Âglichen Arbeitsbedingungen und einem starken Teamgeist.

Friedhelm und Tanja Gr├╝nefeld